Natürlich geh ich Sonnen

Vitamin D

Die wohl bedeutsamste bio-positive Wirkung des UV-Lichts ist die Bildung von Vitamin D über die Haut: durch das Auftreffen des Sonnenlichts wird die körpereigene Produktion des lebenswichtigen Sonnenhormons* angeregt.

Wussten Sie schon, dass der menschliche Körper bis zu 90 % seines Vitamin D-Bedarfs allein durch Sonnenlicht deckt? Nur ca. 10 % können durch wenige Nahrungsmittel (z. B. durch fettigen Fisch wie Makrelen oder Lachs) aufgenommen werden**.

Durch eine Vielzahl aktueller Studien wissen wir heute, wie wichtig ein ausreichend hoher Vitamin D-Spiegel für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden ist. Vitamin D-Spezialist Prof. Dr. med Jörg Spitz weiß: „Dies gilt gleichermaßen für das Sonnen in der natürlichen Sonne wie auch für den regelmäßigen Besuch eines Sonnenstudios. Moderne Solarien geben das für die Vitamin D-Bildung wichtige UVB-Licht ausreichend ab.“

* UVB-Licht regt die körpereigene Vitamin D-Produktion an. Quelle: Holick MF, Jenkins M. Schützendes Sonnenlicht. Die heilsamen Kräfte der Sonne, Stuttgart 2005. ** Vgl. Prof. Dr. med. Jörg Spitz, Ohne Sonne kein Leben, S. 117

AYK Studio Finder AYK in Ihrer Nähe
PLZ
Stadt
Umkreis km